Nachhaltigkeit

#einesauberesache

Nachhaltig zu leben ist für uns kein Trend, sondern eine notwendige Voraussetzung für unser künftiges Leben auf diesem Planeten. Dass wir unser Verhalten ändern müssen, wissen wir nicht erst seit Greta Thunberg. Aber Gewohnheiten zu ändern ist nicht einfach. Es bedeutet Bestehendes zu hinterfragen und stets nach neuen Lösungen zu suchen.

Unser Anspruch: Möglichst wenig Müll.

Unsere Verpackung

Deshalb besteht unsere Shampoo-Verpackung aus: FSC Papier, ist mit wasserbasierenden Farben bedruckt, kann über den Papiermüll entsorgt oder weiter verwendet werden (für Haarspängchen, als Travelbox, etc.) und das Wichtigste: NO PLASTIC

Die Versandtasche wählen wir passend zum Inhalt, so dass deine Ware geschützt ankommt, aber kein zusätzliches Füll-Material wie beispielsweise Luftpolsterfolie benutzt werden muss.

Gut für dich, gut für die Umwelt

Hast du dir schon mal Gedanken gemacht, was beim Duschen alles in das Abwasser gelangt? Zugegeben, wir mussten uns auch erst mal informieren. Und es ist gruselig: Besonders hervorzuheben sind dabei Silikone und Mikroplastik, denn diese Stoffe können von den Kläranlagen nur schwer aus dem Wasser gefiltert werden und bleiben als Rückstände in unserem Wasser. Auch für dein Haar und deine Kopfhaut sind sie keine guten Wirkstoffe, da sie das Haar auf Dauer schädigen. Unsere Shampoos bestehen zu 98% aus natürlichen Inhaltsstoffen und diese zersetzen sich wieder.

Ganz ohne geht es nicht

Wir versuchen unseren CO2-Fußabdruck so gering wie möglich halten, deshalb produzieren wir ausschließlich in Deutschland. Unsere Päckchen werden mit DHL GoGreen versendet, um hier einen CO2-Ausgleich zu schaffen. Wir versenden Montag bis Freitag, um auch mit uns selbst nachhaltig zu sein.

Unsere Vision ist ein plastikfreies Bad. Sei auch du Teil unserer Bewegung und zeige,
dass es auch anders geht!