Produktion

Made in Germany.

Unsere Werte spiegeln sich auch in der Auswahl unserer Lieferanten und Partner wieder. Ein persönlicher Kontakt zählt dabei genau so viel wie eine hohe Qualität der verarbeiteten Rohstoffe und die Regionalität.

Unsere festen Shampoos

produzieren wir in einer kleinen Manufaktur in Buchen. Die Herstellung erfolgt im Heißgießverfahren wodurch alle Öle sicher verseift werden und wir unseren hohen Pflegeanteil von knapp 30% gewinnen. Das Shampoo setzt dann seinen Weg in Richtung der Johannes-Diakonie fort, in welcher das Loch für unsere Kordel gebohrt wird.

Da ist echt kein Shit drin!

Katja CoFounder dein duschdate

Unser Partner, die Buchener Werkstätten, sind eine Einrichtung der Johannes-Diakonie. Dort sind rund 170 Menschen mit Behinderung beschäftigt und werden von Mitarbeitenden der Johannes-Diakonie unterstützt. Die Werkstätten übernehmen Aufgaben in den Bereichen Metallverarbeitung, Verpackung, Montage und jetzt auch für dein duschdate.

Mehr informationen

Unsere Steinablage

beziehen wir von einem mittelständischen Familienbetrieb. Eigentlich fertigt die Familie Steinmann, ja, die heißen wirklich so, Steine für Fassaden, Bäder und Böden. Da es aber innerhalb der Steinmann Group ein StartUp gibt, COOLSTONES by Steinmann, und dieses sich auf nachhaltige Natursteinprodukte spezialisiert hat, wussten wir schnell, dass das COOLSTONES der richtige Partner für uns ist.

Die Steine haben eine großporige Struktur und sind so perfekt zum Trocknen geeignet. Aufgrund der Nähe der Firma und des Steinbruchs aus dem wir den Muschelkalk beziehen, können wir kurze Transportwege sicherstellen.

Die Gravur unseres Logos erfolgt in den Bamberger Lebenshilfe-Werkstätten. Dort arbeiten 640 Menschen mit Behinderung. Neben klassischen Montage- und Verpackungsarbeiten gibt es eine Metallbearbeitung, eine Schreinerei, Arbeitsplätze in Betrieben des ersten Arbeitsmarkts, eine Fahrradwerkstatt und eine Kaffeerösterei.

Mehr Informationen